Verfasst von: irenejonda | 30. Januar 2011

Arbeitslosenzahlen in der MENA Region

Alle Welt schaut dieser Tage auf die MENA Region (Middle East & North Africa). Mit Sorge erfüllen uns die Unruhen, die sich wie ein Lauffeuer von Tunesien bis nach Ägypten ausbreiten. Da die VAE zur MENA Region zählt, sei an dieser Stelle ein kleiner Überblick über den MENA Arbeitsmarkt erlaubt. Die Arbeitslosenrate in der MENA Region zählt zu den höchsten der ganzen Welt, insbesondere bei jungen Menschen. Die verfügbare Arbeit ist meistens schlecht bezahlt, finanzielle Sicherheit also kaum vorhanden. Entsprechend des ILO (International Labour Organization) Reports ist Jugendarbeitslosigkeit weltweit das größte Problem; im Jahre 2010 gab es weltweit 78 Millionen arbeitslose Jugendliche (15-24 Jahre). Auch in der MENA Region stellt die Jugendarbeitslosigkeit die Regierungen vor große Herausforderungen. Hier liegt die Arbeitslosenrate bei Jugendlichen bei 24%, während sie für die Gesamtbevölkerung bei 10% liegt (weltweit gesehen, liegt die Arbeitslosigkeit bei 6,2%). In der MENA Region leben insgesamt 85 Millionen junge Menschen, davon sind etwa 7 Millionen arbeitslos – ihnen gegeüber stehen 24 Millionen beschäftigte Jugendliche, die anderen befinden sich  verständlicherweise noch in Ausbildung. Die arbeitslosen und arbeitsuchenden jungen Menschen sind oft gut ausgebildet wie Beispiele aus Tunesien, Syrien, der West Bank oder Ägypten zeigen. Dennoch haben diese Jugendlichen  unter den momentanen Bedingungen keine Chance auf dem Arbeitsmarkt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: