Verfasst von: irenejonda | 28. Oktober 2010

Evaluation der Schulen in den nördlichen Emiraten

Zu den nördlichen Emiraten der VAE zählen: Sharjah, Ajman, Fujairah, Ras al-Khaimah, and Umm al-Quwain. Ich schreibe in diesem blog nun meistens über die beiden „prominentesten“ Emirate: Abu Dhabi und Dubai. Heute soll es einmal um die nördlichen Emirate gehen, die kleiner und weniger einflussreich sind im Vergleich zu Abu Dhabi und Dubai. Vierzig Schulen werden derzeit in den nördlichen Emiraten evaluiert, das ist die zweite Phase des Akkreditierungs-Verfahrens des Bildungs-ministeriums. Herangezogen werden insgesamt sechs Kriterien, die vom genannten Ministerium in Zusammenarbeit mit dem Centre for British Teachers Education Trust entwickelt wurden. Es geht unter anderem um das Management der Schulen, Lehrmethoden und Leistungen der LehrerInnen, die Ausstattung und nicht zuletzt auch um die persönliche Entwicklung der Schüler. Die Akkreditierung soll bis 2013 abgeschlossen sein. Eltern sagen, die Interventionen des Ministeriums in Bezug auf Qualitätssteigerung seien längst überfällig und zwingen die Schulen nun endlich dazu, Veränderungen vorzunehmen. Der Akkreditierungsprozess bringt sie hoffentlich dazu, gute Arbeit zu machen und Verantwortung zu übernehmen, statt weiterhin die Regierung für ein niedriges Schulniveau verantwortlich zu machen. Es gibt Stimmen, die eher unangekündigte Besuche und Überprüfungstermine bevorzugen, denn bei einem vorher vereinbarten Termin können die Schulen jeweils eine „gute Show“ bieten, die nicht die Realität abbildet. Um akkreditiert zu werden, muss die Bewertung „Highly Effective“ oder „Effective“ in allen Bereichen erreicht werden. Nach der Akkreditierung werden die Schulen weiterhin regelmäßig besucht, um zu überprüfen ob die erreichten Standards auch gehalten werden. Natürlich haben diejenigen Schulen, die bei der ersten Überprüfung keine ausreichend guten Ergebnisse erzielt haben, die Chance, in einer weiteren Phase die volle Akkreditierung zu bekommen.

Die laufenden Beurteilungen werden von zwei Evaluatoren vorgenommen; sie werden 60% ihrer Zeit in Klassen verbringen, um die Qualität des Unterrichts überprüfen zu können. Die Akkreditierung von Schulen wurde bereits letztes Jahr in einem Modellversuch begonnen, diese Arbeit lieferte sinnvolle Anregungen die in der jetzigen Phase verwendet werden können.

Ich beziehe mich auf den Artikel von Afshan Ahmed in The National: Northern Emirates schools under evaluation. Wegen möglicher Änderungen der Internetauftritte wird nicht direkt auf die Seiten der Tageszeitung verlinkt, sondern der Artikel als Word Dokument angehängt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: