Verfasst von: irenejonda | 11. Februar 2010

Nation in Gefahr, eine Generation zu verlieren….

Es sind nicht mehr nur lapidare Äußerungen, das Schulsystem müsse reformiert werden. Die Überschrift des heutigen Beitrags offenbart die ganze Dimension, die durch falsche Entscheidungen in der Bildungspolitik und nicht realisierte Reformpläne verursacht wurde. Nur wenig wurde in weiterbildenden Schulen während der letzten Dekade an Veränderungen durchgesetzt; das Land ist gerade dabei, eine „lost generation“ heranwachsen zu lassen, die schlecht auf „höhere Bildung“ vorbereitet ist. Menschen, die die Entwicklung bereits seit geraumer Zeit beobachten, müssen feststellen, dass in den vergangenen Jahren wenig bewegt wurde und dass viele angedachte Reformen im Bildungsbereich nicht umgesetzt wurden. Immer eindringlicher fordern daher Experten drastische Änderungen, um noch die gesteckten Ziele zu erreichen. Z.B. verfolgt die Regierung der VAE das Ziel, im Jahr 2021 erstklassige Bildungsmöglichkeiten zur Verfügung zu stellen. Das Land kann es sich daher nicht leisten, jetzt viel Zeit dafür zu verwenden, das schulische Niveau anzuheben.  Es muss schneller und umfassender gehen. Nach wie vor verlassen Schüler die weiterführenden Schulen ohne entsprechende Fähigkeiten, sagt Mr. Ohan, Director des Higher Colleges of Technology in Sharjah (Sharjah=eines der 7 Emirate). „Wir verlieren unsere junge Generation“ sagt er und dies hat „einen enormen Einfluss auf die gesamte Gesellschaft, die Emiratisierung und den wirtschaftlichen Erfolg“. 90 Prozent aller Schülerinnen, die am Frauen-, bzw. am Männercollege in Sharjah anfangen, ist nicht ausreichend vorgebildet und muss zunächst an kostspieligen, vorbereitenden Programmen teilnehmen, bevor sie ihr universitäres Studium beginnen kann. Die SchülerInnen haben große Defizite vor allem in Sprachen, Mathematik und den Naturwissenschaften. Die bestehenden Schwierigkeiten sind so enorm, dass sie tatsächlich als ein nationales Problem erkannt werden müssen und besser früher als später gelöst werden müssen. Jede Organisation, jede Institution bastelt bislang an eigenen Reformen, doch was gebraucht wird, ist eine bessere Koordination auf nationalem Niveau!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: